Allgemeine Geschäftsbedingungen

Das Mieten unserer Ferienwohnungen ist nur für einen begrenzten Zeitraum möglich. Die Adresse darf nicht als regulärer Wohnsitz angegeben werden. Der Kunde erklärt, dass die persönlichen Daten, die er bei der Buchung angegeben hat, korrekt sind. Insbesondere die Adresse seines ständigen Wohnsitzes.

WILLENSERKLÄRUNG

Die auf der Webseite von LUGARIS APARTMENTS S.L. angebotenen Ferienwohnungen werden im Kundenauftrag samt aller Möbel, Haushaltsgeräten und Güter vermietet. Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen beziehen sich nicht nur auf einzelne Apartments, sondern auch auf die in der Immobilie aufgeführten Möbel und Waren.

BUCHUNGEN

Sobald zwanzig Prozent des Rechnungsbetrags für das gebuchte Apartment überwiesen wurde, erhält der Kunde von LUGARIS APARTMENTS S.L. eine Buchungsbestätigung per Mail. Die E-Mail enthält folgende Angaben:
a) das ausgewählte Apartment
b) die Aufenthaltsdauer
c) die Anzahl der Personen, die zum Aufenthalt in der Wohnung berechtigt sind.
d) der Gesamtpreis
e) die Bezahlmöglichkeiten: Kreditkarte oder Banküberweisung
f) die noch zu bezahlende Summe abzüglich der 20% Anzahlung wird in der E-Mail ebenfalls genannt und muss spätestens beim CHECK-IN ins Appartement bezahlt werden. LUGARIS APARTMENTS S.L. wird hiermit ermächtigt, die Differenz mit der Kreditkarte und/oder dem gleichen Bankkonto zu verrechnen, die für die Buchung verwendet wurde.

Wichtig: Sollte aus irgendeinem Grund die 20% Anzahlung nicht eintreffen, erhalten Sie keine Buchungsbestätigung seitens LUGARIS APARTMENTS S.L.S. Die vermietete Unterkunft gilt als nicht gebucht!

NICHT IM BUCHUNGSPREIS ENTHALTENE BETRÄGE

Nicht im Buchungspreis enthalten sind:
• Halbpension, Vollpension oder Frühstücksservice
• zusätzliche Gebühren für weitere Nächte oder zusätzliche Belegung
• Beiträge für zusätzliche Dienstleistungen seitens LUGARIS APARTMENTS S.L., die bei der Ankunft des Kunden angefragt werden können.
• die Höhe der Kaution

DAUER DES AUFENTHALTS

Der Aufenthalt in der Ferienwohnung ist nur über den angegebenen Buchungszeitraum möglich. Wenn der KUNDE nach Ablauf die Ferienwohnung nicht verlässt, ist er verpflichtet, das DREIFACHE der im Vertrag festgesetzten Pauschale als von den Parteien vereinbarte Vertragsstrafe zu zahlen.
Zuzüglich ist eine Entschädigung für eventuelle Schäden, die durch das Überschreiten der Vermietungsdauer entstanden sind, fällig. Der Betrag, der sich aus der Anwendung der Strafklausel ergibt, wird berechnet, wenn der KUNDE die Wohnung verlassen hat. Die Gebühr wird direkt vom Kreditkarten- oder Bankkonto abgebucht. Der Kunde erklärt ausdrücklich mit diesen Vertragsbedingungen einverstanden.

VERWENDUNG DES OBJEKTS

1. Bauliche Veränderungen an der Ferienwohnung seitens des Mieters sind untersagt.

2. Ordnungsgemäße Nutzung der Ferienwohnung: Während des Aufenthalts in der Ferienwohnung ist der Kunde dafür verantwortlich, dass die Ferienwohnung in einem guten Zustand bleibt. In diesem Zustand ist die Ferienwohnung auch wieder an dem Vermieter zurückzugeben. Der Mieter ist für eventuelle Schäden, sei es durch Beschädigung oder Verlust von Möbeln, Schlüssel, Accessoires usw., haftbar. Sobald das Mietverhältnis beendet ist, wird der Vermieter die Zahlung der beschädigten oder zerstörten Gegenstände dem Mieter in Rechnung stellen. Der Betrag wird von der gezahlten Kaution abgezogen. Sollte die Kautionssumme nicht ausreichen, um die Schadenshöhe zu regulieren, wird die Differenz vom selben Bankkonto oder der Kreditkarte abgezogen, die für die Buchung verwendet wurde. Der Mieter der Ferienwohnung verpflichtet sich dem Vermieter so bald wie möglich über Schäden zu informieren, die an einem Möbelstück, Geräten oder Zubehör in der Wohnung verursacht wurden.

3. Verbot der Übertragung/Untervermietung: Es ist ausdrücklich untersagt, das Ferienhaus oder die Ferienwohnung ganz oder nur teilweise zu übertragen bzw. unterzuvermieten. Die Wohnung darf nur mit der bei der Buchung angegebenen Personenzahl belegt werden. Sollte der Kunde mit mehr Personen anreisen, muss dies von LUGARIS APARTMENTS S.L. ausdrücklich genehmigt werden. Natürlich erhöhen sich dadurch die Kosten für das Mieten der Ferienwohnung.

4. Verbot der Durchführung wirtschaftlicher/geschäftlicher Tätigkeiten innerhalb der Ferienwohnung

5. Verbotene Aktivitäten: Jegliche Tätigkeiten und Aktivitäten, die zur Störung des nachbarschaftlichen Friedens führen sind verboten. Dazu gehören auch Tätigkeiten, die seitens des Gesetzgebers untersagt werden. Der Mieter ist ausdrücklich dazu verpflichtet, die Bestimmungen des Hauseigentümers einzuhalten und die Nachbarschaft nicht durch unsittliche oder schädliche Handlungen zu stören. Im Falle eines solchen Auftretens wird der Mietvertrag sofort beendet und der Vertrag sofort gekündigt. Der Mieter der Ferienwohnung verliert dabei alle gezahlten Beiträge und die Kaution zur Deckung der Schäden.

6. In unseren Ferienhäusern und Ferienwohnungen sind Prostitution, Drogenbesitz und Drogenhandel verboten!

7. Unsere Ferienimmobilien dürfen nicht als dauerhafter Wohnsitz angemietet werden. Es ist ausdrücklich untersagt, sich unter der Adresse unserer Ferienwohnungen in der Gemeinde dauerhaft anzumelden. Ist das der Fall, behalten wir uns von LUGARIS APARTMENTS S.L. das Recht vor, die Buchung zu stornieren.

8. Der Mieter verpflichtet sich ausdrücklich dem Eigentümer der Ferienwohnung/Ferienimmobilie oder bevollmächtigten Personen Zugang zur Wohnung zu gewähren, damit diese den Zustand der Wohnung und deren Erhalt prüfen können. Der Vermieter behält sich das Recht vor, bei Nichteinhaltung der Vorschriften entsprechende Strafen wegen Nichterfüllung auszusprechen. Zeigen sich die Vertragsverletzungen wiederholt, ist der Vermieter berechtigt, den Vertrag sofort zu kündigen.

Anzahlung/KAUTION

Damit eine ordnungsgemäße Nutzung der Ferienwohnung sichergestellt ist, wird beim Check-In eine Kaution verlangt. Diese wird anhand der Personen berechnet, die in der Ferienwohnung übernachten werden. Die Kaution deckt alle möglichen Schäden ab, die in der Wohnung oder an den Möbeln entstehen. Sollten die Schäden die Kautionssumme überschreiten, ermächtigt der Kunde LUGARIS APARTMENTS S.L. hiermit ausdrücklich, den Restbetrag von dessen Bankkonto oder Kreditkarte abzubuchen.

Die Höhe der Kaution
Buchungen von einer Nacht bis vier Wochen: 200 € inkl. MwSt. Für Buchungen über vier Wochen müssen die Bedingungen angefragt werden.

Die Rückerstattung der Kaution erfolgt zwei Tage nach dem Check-out aus der Ferienwohnung. Allerdings nur unter der Voraussetzung, dass die Wohnung entsprechend der vertraglichen Bedingungen zurückgegeben wurde. Sollte die Abbuchung der Kaution aus irgendeinem Grund storniert werden, verpflichtet sich der Kunde uns darüber zu informieren und andere Garantien vorzulegen, die die Kaution sicherstellen. Bei der Nichteinhaltung dieser Klausel ist der Vertrag nichtig.

CHECK-IN und CHECK-OUT AUS DER FERIENWOHNUNG

1. CHECK-IN: Um den Kunden maximalen Service garantieren zu können, ist es wichtig, dass er unser Unternehmen rechtzeitig über den Ankunftstag und die Zeit informiert. Im Falle einer verspäteten Ankunft ist keine Rückerstattung bereits gezahlter Beiträge möglich.

a) Der Check-IN in unsere Ferienwohnungen ist ab 16.00 Uhr möglich. Sollten Sie nach 20.00 Uhr an der Ferienwohnung ankommen, wird ein Aufpreis von 30 € berechnet. Der Check-IN zwischen 8.00 und 12.00 Uhr ist ein Aufpreis von 80 € verbunden.

Wichtig: Sollte uns der KUNDE seine Ankunftszeit nicht mitteilen bzw. sollte sich die Ankunft verzögern, sollte er uns das sofort mitteilen. Die Servicehotline von Lugaris ist bis ein Uhr nachts besetzt.

b) Der Kunde erhält einen Schlüssel für die Ferienwohnung sowie alle wichtigen Informationen über Zusatzleistungen, die von LUGARIS APARTMENTS S.L. angeboten werden aber nicht im Buchungspreis enthalten sind.

c) Der Kunde muss die Sperrung der Kaution akzeptieren. Sie wird erst nach der Übergabe einer intakten Ferienwohnung zurückerstattet.

d) Der Kunde wird seinen Personalausweis, seinen Pass oder ein anderes offizielles Dokument zur Identifizierung übergeben. Dieses Dokument wird mit dem Ziel kopiert, dass alle notwendigen Informationen für die Anmeldung aufgenommen werden können, wie es das Gesetz vorschreibt.

2. CHECK-OUT:
a) Der Check-out erfolgt immer um 11.00 Uhr. Ein später Check-out (nach 11 Uhr) kostet € 50
b) Beim Check-Out wird der Schüssel der Ferienwohnung in einem unserer Büros zurückgegeben. Dem Kunden ist untersagt eventuelle Kopien des Schlüssels anzufertigen.
c) Falls zutreffend bezahlt der Kunde beim Check-Out alle offenen Beiträge, die durch zusätzlichen Dienstleistungen, die er während seines Aufenthalts gebucht hat, entstanden sind.
d) LUGARIS APARTMENTS S.L. wird die Kaution sofort zurücküberweisen, sobald überprüft wurde, dass die Ferienwohnung in einem guten Zustand ist.
LUGARIS APARTMENTS S.L. hat einen Hauptschlüssel, der die Ferienwohnung öffnen kann. Dieser wird nur in folgenden Fällen mit ausdrücklicher

Ermächtigung des Kunden verwendet:

1) Verlust beider Schlüssel. Hier berechnet LUGARIS APARTMENTS S.L. für den Ersatz 30 € plus MWST.
2) Risikosituation oder schwerwiegende Störung der Nachbarn
3) wegen schwerer oder wiederholter Nichteinhaltung unserer Hausregeln
4) die Wohnung wird als dauerhafter Wohnsitz verwendet
5) wegen Nicht-Verlassen der Wohnung zu dem von den Parteien vereinbarten Zeitpunkt. In diesem Fall wird eine vertraglich vereinbarte Strafgebühr fällig, die vom Bankkonto oder Kreditkartenkonto abgebucht wird.

In diesen Fällen wird der Eintritt in die Wohnung berechnet und die Kündigung des Mietvertrags empfohlen. Dabei garantiert LUGARIS APARTMENTS S.L., dass die persönlichen Gegenstände des Mieters 24 Stunden ordnungsgemäß aufbewahrt werden, in Erwartung, dass diese vom Vermieter abgeholt werden. Die Kündigung des Vertrages wegen Nichteinhaltung führt zu den Folgen der untenstehenden Buchungsstornierung.

BUCHUNGSÄNDERUNGEN

Der Kunde kann die Mietdauer der Ferienwohnung verlängern, sofern die Ferienwohnung an den gewünschten Terminen nicht belegt ist. Ein längerer Aufenthalt in der Ferienwohnung erhöht natürlich den Gesamtpreis. LUGARIS APARTMENTS S.L. kann nicht garantieren, dass mehr Nächte in der Ferienwohnung verbracht werden können, als ursprünglich gebucht wurden.

BUCHUNGSSTORNIERUNG

Der Kunde kann die Buchung stornieren in dem er LUGARIS APARTMENTS S.L. schriftlich per Fax oder E-Mail unter reservas@lugaris.com benachrichtigt. Folgendes passiert bei einer Stornierung:
• wenn der Kunde 6 oder mehr Wochen vor der Anreise storniert, wird dem Kunden der bezahlte Betrag in voller Höhe unter Abzug eines Betrags von 20 € für Verwaltungskosten zurückerstattet.
• Wenn der Kunde weniger als sechs Wochen vor dem Anreisedatum storniert wird keine Anzahlung zurückerstattet.
• Sollte der Kunde weniger als 15 Tage vor dem Anreisedatum stornieren, wird keine Anzahlung zurückgegeben und der ausstehende Betrag für die Mietung der Ferienwohnung in Rechnung gestellt.

ALLGEMEINES; DIENSTLEISTUNGEN UND GEBÜHREN

Allgemeine Dienstleistungen und Gebühren, wie auch Nebenkosten sind mit der vereinbarten Mietsumme abgedeckt. Der Kunde garantiert einen normalen Verbrauch von Strom, Gas und/oder Wasser. Ein weit über den Standard hinausgehender Verbrauch wird dem Kunden seitens LUGARIS APARTMENTS S.L. separat in Rechnung gestellt.

REINIGUNG DER FERIENWOHNUNG, BETTWÄSCHE UND HANDTÜCHER

Zum Service von LUGARIS APARTMENTS S.L. 2005, S. L gehört die Reinigung der Ferienwohnung und der Wechsel der Haushaltswäsche (Bettwäsche und Handtücher). Die Reinigung der Ferienwohnung, wie auch der Austausch der Haushaltswäsche, finden einmal pro Woche statt. Gegen einen Aufpreis kann der Service mehrmals pro Woche in Anspruch genommen werden. Der Kunde ermächtigt den Vermieter ausdrücklich dazu, die Wohnung für die vorher genannte Zwecke zu betreten.

SAFE.

Jedes Appartement ist mit einem Safe ausgestattet, den der Kunde zur Aufbewahrung wertvoller Gegenstände verwenden kann. In diesem Zusammenhang verpflichtet sich der Kunde LUGARIS APARTMENTS S.L. zu informieren, sollten in dem im Appartement vorhanden Safe Geldbeträge oder Wertgegenstände über 250 € aufbewahrt werden. LUGARIS APARTMENTS S.L. vermietet nur Ferienwohnungen und ist nicht für eventuelle Raubüberfälle innerhalb der Wohnung verantwortlich.

PARKEN

LUGARIS APARTMENTS S.L. bietet Zugang zu eigenen Parkplätzen. Dieser Service ist nicht im Buchungspreis enthalten.
Parken ohne Überwachung: LUGARIS APARTMENTS S.L. ist nicht für Schäden an Ihrem Fahrzeug oder den darin liegenden Sachen verantwortlich.

DATENSCHUTZRICHTLINIE
In Übereinstimmung mit dem Gesetz 15/1999 vom 13. Dezember zum Schutz der Privatsphäre, kurz LOPD, informiert LUGARIS APARTMENTS S.L. 2005 S. L den Benutzer, dass alle persönlichen Daten, die freiwillig auf Formularen oder durch andere Medien an unser Unternehmen weitergegeben wurden in einer unternehmensinternen Datenbank gespeichert werden. Diese Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, Reservierungen durchzuführen, Benutzereinträge zu verwalten und vom benutzerangeforderte Dienste bereitzustellen. Daneben erhält der Benutzer von unserer Seite Informationen über Werbeaktionen, die für ihm interessant sein könnten. Ebenso legt LOPD fest, dass der Nutzer jederzeit das Recht auf Zugang zu seinen Daten, deren Berichtigung und Löschung hat. Natürlich kann er auch der Nutzung widersprechen. Der Widerspruch ist hierfür schriftlich an unsere Zentrale in Barcelona zu richten.

LUGARIS APARTMENTS S.L.
Carrer Vidal i Valenciano 14 Bjs
08005 de Barcelona

Natürlich ist auch ein Widerspruch per Mail möglich. Dieser wird an die folgende E-Mail-Adresse geschickt: info@lugaris.com. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Es ist notwendig JavaScript zu aktivieren. Schreiben Sie bitte in den Betreff „Persönliche Informationen“. Damit alle Kundendaten in unserer Datenbank aktuell sind, bitten wir darum, dass schnellstmöglich alle Änderungen mitgeteilt werden.

Datenschutz und Datensicherheit

Wir haben in unserem Unternehmen ein umfassendes Maßnahmenpaket bezüglich Datenschutz und Datensicherheit umgesetzt, entsprechend des Artikel 9 der LOPD und des Kapitels VIII des königlichen Dekrets 1720/2007 das am 21 Dezember zum Schutz personenbezogener Daten verabschiedet wurde.

KONTAKT

Sie haben Fragen oder Verbesserungsvorschläge zu unserem Unternehmen, unseren Dienstleistungen, unserer Webseite oder unseren Datenschutzrichtlinien dann haben Sie die Möglichkeit uns unter folgender Adresse zu kontaktieren:

LUGARIS APARTMENTS S.L.
Calle Vidal i Valenciano 14
08005 de Barcelona
Telf:648 784 702
e-mail: info@lugaris.com

Beschwerdemanagement

Kommt es zu Problemen während Ihres Aufenthalts, können Sie uns entweder über LUGARIS APARTMENTS S.L. im Büro-Management-Zentrum oder unter der angegebenen 2-Stunden-Hotline kontaktieren. Der Vermieter wird sich zeitnah um das Problem kümmern.

RECHT UND GERICHTSSTAND

Die Parteien dieses Vertrages unterliegen der Gerichtsbarkeit des Ortes, an dem die Ferienwohnung gemietet wurde. Die Anwendung und Auslegung dieses Vertrags wird durch spanische Gesetze geregelt, wie dem Zivilgesetzbuch und alle anwendbaren Gesetze für Touristen. Da es sich bei diesem Vertrag um einen reinen Mietvertrag für Ferienwohnungen handelt, gelten die städtischen Tourismusbestimmungen. Die Anwendung des Gesetzes über das städtische Leasing ist ausdrücklich ausgeschlossen.

DIE HAUSREGELN

Die Hausregeln gelten für alle unsere Ferienwohnungen und sind unbedingt einzuhalten:
• Lärm: Ab 21 Uhr gilt die Nachtruhe. Laute Musik oder laute Stimmen sind untersagt. Genauso wenig sind laute Partys erlaubt.
• Sicherheit: Wichtig überprüfen Sie beim Verlassen des Gebäudes, ob die Eingangstür ordnungsgemäß geschlossen wurde. Lassen Sie auf keinen Fall Fenster oder die Türe zum Balkon oder Terrasse beim Verlassen der Wohnung offen.
• Müll: Lassen Sie keine Müllsäcke auf den Treppen oder im Eingangsbereich des Gebäudes stehen. Der Müll gehört in den nächsten Müllcontainern außerhalb des Hauses entsorgt.
• Rauchen: In der Ferienwohnung ist Rauchen untersagt.
• Tiere: Das Halten von Haustieren ist in allen unseren Ferienwohnungen untersagt. Die einzige Ausnahme stellen Blindenhunde dar.
• Strom und Klimaanlage: Jedes Mal, wenn Sie die Wohnung verlassen, müssen Sie die Plastikkarte am Eingang der Wohnung entfernen, wodurch die Stromversorgung der Wohnung sofort unterbrochen wird. Dieses System steht im Einklang mit dem ökologisch verantwortlichen Ansatz von Lugaris. Zuwiderhandlungen werden bestraft.
• Verhalten: Die Ferienwohnung darf nicht für gewerbliche Tätigkeiten genutzt werden. Schäden an der Wohnung oder en Möbeln müssen dem Vermieter unverzüglich angezeigt werden. Der Mieter ist für diese Schäden verantwortlich. Die Kosten werden von seiner Kreditkarte abgebucht. Der Kunde ist verpflichtet sich sozial zu verhalten und die Hausregeln unserer Ferienwohnungen zu respektieren. Sollte das nicht der Fall sein, behält sich Lugaris das Recht vor, den Mietvertrag zu kündigen, unbeschadet anderer zuvor von Lugaris übernommenen Rechte.