16 Top-Selfie-Spots in Barcelona | Lugaris

16 Orte, fĂŒr die schönsten Selfies in Barcelona

Neue Technologien haben die Art und Weise, wie wir Tourismus betreiben, verĂ€ndert. Und es entgeht niemandem, dass sich die Zahl der Amateurfotografen, die sich vor den HauptgebĂ€uden und DenkmĂ€lern konzentrieren, dank Smartphones vervielfacht hat (tatsĂ€chlich gibt kaum jemanden, der keine Kamera zur Hand hat). Wenn wir die Gewohnheit hinzufĂŒgen, diese SchnappschĂŒsse ĂŒber soziale Netzwerke zu teilen, ist das Ergebnis eine echte Motivation, das schönste Foto zu machen. Das originellste und riskanteste. Mit einem grundlegenden Ziel: unsere follower mit offenem Mund dastehen zu lassen. Ist das etwas fĂŒr Sie? Dann laden wir Sie ein, 15 Orte zu entdecken, an denen Sie die besten Selfies in Barcelona machen können. 

Sie haben kein besonderes Interesse an Facebook oder Instagram, möchten aber Ihre Reisen verewigen, damit Sie sich an sie erinnern können, wann immer Sie möchten? Dieser Beitrag ist also auch fĂŒr Sie gedacht, da Sie an den von uns vorgeschlagenen Orten Selfies in einigen der reprĂ€sentativsten Ecken der katalanischen Hauptstadt aufnehmen können. Los geht‘s! 

1. SCHLOSS VON MONTJUÏC

Obwohl diese Verteidigungskonstruktion jahrelang dazu diente, die Zivilbevölkerung zu kontrollieren – und sogar zu bombardieren -, ist sie heute einer der besten Aussichtspunkte in Barcelona und einer der von Touristen am meisten geschĂ€tzten. GrĂŒnde dafĂŒr fehlen nicht, denn von dort aus haben Sie einen einzigartigen Blick auf die Stadt, die sich 173m ĂŒber dem Meeresspiegel erhebt. Probieren Sie es aus: Nehmen Sie neben einer der WachtĂŒrme Platz, nehmen Sie Ihren Stock heraus und lĂ€cheln Sie in die Kamera, denn die BĂŒhne ist es wert. NatĂŒrlich: Denken Sie daran, dass der Eintritt zum Schloss bezahlt werden muss. 

2. DER TIBIDABO

Eines der Dinge, die man beim Tibidabo tun kann, ist genau: ein Selfie. Dank seiner Höhe von 512 m ist er der höchste Berg in Barcelona. Außerdem öffnet hier einer der Ă€ltesten VergnĂŒgungsparks Europas seine TĂŒren. Eine schöne Idee ist im Park neben einem der Aussichtspunkte auf den oberen Ebenen zu sitzen und sich mit Barcelona im Hintergrund zu fotografieren. Dort werden Sie verstehen, warum dieser Ort den Cadillac Solitaire Song inspiriert hat, einen Klassiker des spanischen Rock aus den achtziger Jahren. Sie erhalten jedoch auch einige großartige Fotos, wenn Sie vor dem Tempel des Sagrado CorazĂłn stehen, einer Kirche im eklektischen Stil, die zwischen 1902 und 1961 errichtet wurde.  

3. DIE SAGRADA FAMILIA

Ein Selfie vor dem Flaggschiff von Barcelona zu machen, ist mehr eine Frage der Haltung, als eine Verpflichtung fĂŒr jeden, der die Stadt besucht (fast so, als wĂŒrde er am Trevi-Brunnen in Rom eine MĂŒnze ĂŒber den RĂŒcken werfen). Eine ausgezeichnete Idee, sich mit diesem Juwel der Moderne zu fotografieren, ist der Besuch der Plaza de GaudĂ­. Auf diese Weise sehen Sie hinter sich die Krippenfassade, den einzigen Teil dieser Basilika, sowie die Krypta, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklĂ€rt wurde. Eine andere Möglichkeit besteht darin, sich auf der Plaza de la Sagrada Familia zu platzieren, um die neueste Passionsfassade als Rahmen zu haben. Nutzen Sie den Vorteil vor der Fertigstellung des fĂŒr 2026 geplanten Komplexes, um ein einzigartiges Foto aufzunehmen! 

4. LA PEDRERA

Casa MilĂ , im Volksmund als La Pedrera bekannt, ist ein weiterer Ort, um die besten Selfies in Barcelona zu machen. Es wurde ebenfalls in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen und zwischen 1906 und 1910 errichtet. Es ist eines der Schwergewichte von GaudĂ­s Erbe. In diesem Fall schlagen wir drei Selfie-Optionen vor: von der Fassade aus, vorzugsweise auf dem gegenĂŒberliegenden BĂŒrgersteig; das Nadir-Flugzeug in der Lobby oder ein Foto auf den Terrassen mit seinen merkwĂŒrdigen Kaminen in Form mittelalterlicher Krieger. 

5. CASA BATLLÓ UND CASA AMATLLER

Wenn Sie von La Pedrera entlang des Passeig de GrĂ cia hinunterfahren, erreichen Sie die sogenannte Manzana de la Discordia auf dem Abschnitt zwischen den Straßen von AragĂł und Consell de Cent. Diese merkwĂŒrdige Bezeichnung stammt aus einer Episode aus der griechischen Mythologie mit Hera, Athena und Aphrodite, die um einen goldenen Apfel kĂ€mpften, den die Göttin Eris fĂŒr den schönsten der drei bestimmt hatte. Genau in diesem Block befinden sich drei wunderschöne modernistische HĂ€user: das LleĂł Morera-Haus von LluĂ­s DomĂšnech i Montaner; Casa Amatller von Josep Puig i Cadafalch und Casa BatllĂł von GaudĂ­. Diese beiden letzten sind zusammen, sodass Sie ein Selfie direkt vor sich machen können. Und wenn Sie die Casa BatllĂł betreten, steigen Sie auf das Dach, um sich mit seinen schönen Kaminen zu fotografieren. 

6. KATHEDRALE VON BARCELONA

Eines der Geheimnisse des gotischen Viertels von Barcelona ist paradoxerweise, dass viele seiner GebĂ€ude nicht dem SpĂ€tmittelalter entsprechen, sondern im spĂ€ten 19. oder frĂŒhen 20. Jahrhundert im neugotischen Stil erbaut wurden. Dies ist der Fall bei der Kathedrale von Barcelona, ​​obwohl ihr Inneres aus dem Ende des 13. Jahrhunderts stammt. Dennoch ist die markante Hauptfassade die perfekte Gelegenheit fĂŒr ein Selfie. 


7. DIE STRASSE VON BISB

Wenn Sie die Carrer del Bisbe entlang gehen, stoßen Sie neben der Kathedrale auf eine merkwĂŒrdige neugotische BrĂŒcke, die die GebĂ€ude auf beiden Seiten verbindet. Trotz der Tatsache, dass die Menge die Hauptrolle spielt, versuchen Sie hier ein Selfie mit zwei möglichen Ausrichtungen: Blick auf die Plaza Nova oder auf die Plaza de Sant Jaume, wo sich der Stadtrat von Barcelona und der Palau de la Generalitat befinden.


8. DIE SÄULEN DES AUGUSTUSTEMPELS

  Mehr als zwei Jahrtausende trennen Barcino, das römische Barcelona, ​​von der aktuellen Technologie der Mobiltelefone. Trotzdem bilden sie eine gut zusammenpassende Ehe. Sie glauben das nicht? Gehen Sie einfach zur Nummer 10 der engen Straße von ParadĂ­s. Dort stehen vier SĂ€ulen – drei Original- und eine vierte mit Überresten von anderen in schlechtem Zustand – eines Tempels aus dem 1. Jahrhundert v. Chr., Der Kaiser Augustus gewidmet ist. Sobald Sie drinnen sind – der Eintritt ist frei -, ist es an der Zeit, um einen guten Schuss zu machen. Queese!


9. BASILIKA SANTA MARÍA DEL MAR

Die Hauptattraktion des Stadtteils Born ist diese prĂ€chtige Basilika aus dem 14. Jahrhundert, ein Meisterwerk der katalanischen Gotik. Obwohl sich die Straßen des Stadtteils Ciutat Vella nicht gerade durch ihre GerĂ€umigkeit auszeichnen – wie Sie wissen, sind die GebĂ€ude eng bei einander, so dass sie nicht immer gut gesehen werden können -, ist es an der Zeit, sich unter die TĂŒrme dieses wunderschönen Steintempels zu stellen und Ihr GlĂŒck mit der Aussicht aus dem niedrigen Winkel zu versuchen. 


10. DENKMAL FÜR COLUMBUS

Wenn Sie die Ramblas entlang gehen, die Straße mit der grĂ¶ĂŸten Bekanntheit in Barcelona, ​​finden Sie das Denkmal fĂŒr Christoph Kolumbus, von dem verschiedene Historiker versichern, dass er in dieser Stadt geboren worden sein könnte. Ob wahr oder nicht, es lohnt sich, die Kamera herauszunehmen und sich in der Mitte des Boulevards mit dieser emblematischen Statue im Hintergrund zu fotografieren, deren Finger in die falsche Richtung nach Amerika zeigt. Im Inneren befindet sich ein Aufzug, in dem Sie ein Selfie machen können. 


11. PARK GÜELL

Dieses unvollendete Gartenstadtprojekt, das 1984 in einen öffentlichen Park umgewandelt und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklĂ€rt wurde, ist eine Mine fĂŒr Selfie-Liebhaber. Die Orte, die einen großartigen Schuss garantieren, sind endlos. Wir empfehlen jedoch, vor der Drachentreppe zu stehen. Diese fĂŒhrt zur Sala HipĂłstila, die im oberen Teil BĂ€nke hat. Im Hintergrund das Bild der Caseta del Jardiner und ein Panoramablick auf Barcelona zu sehen. Obwohl der Eintritt bezahlt werden muss, sollten Sie ihn nicht verpassen. 


12. LABYRINTH PARK

Das Viertel Horta beherbergt diese prĂ€chtigen neoklassizistischen und romantischen GĂ€rten, die als erste in Barcelona öffentlich wurden. Zweifellos ist sein Hauptanspruch das teuflische Labyrinth, das ihm seinen Namen gibt und dessen Aussehen beschnittene Zypressen sind. Möchten Sie sich damit fotografieren? Wenn ja, gehen Sie die Stufen direkt hinauf – Sie werden sehen, dass sie absichtlich dort angehoben wurden – und lĂ€cheln Sie die Kamera an. 


13. ARENAS EINKAUFSZENTRUM IN BARCELONA

Zwischen der Plaza de Espanya und dem Escorxador Park befindet sich das Einkaufszentrum Arenas de Barcelona, ​​das das Ergebnis der Reform der alten Stierkampfarena von Las Arenas ist. Dort können Sie einkaufen oder ins Kino gehen oder auf den vielen Etagen des Obergeschosses zu Mittag oder zu Abend essen. Wenn Sie fertig sind, vergessen Sie nicht, ein Selfie von außen zu machen, wo Sie die venezianischen TĂŒrme und den Palau Nacional sehen, den Hauptsitz des MNAC (ĂŒbrigens ein weiterer klassischer Selfie-Ort). Verpassen Sie das nicht fĂŒr Ihr nĂ€chstes Fotoalbum! 


14. ARC DE TRIOMF

Diese imposante Konstruktion, die 1888 fĂŒr die Weltausstellung von Barcelona geschaffen wurde, hat nichts mit dem militĂ€rischen Hintergrund der verwendeten Triumphbögen wie in Rom oder Paris zu tun, sondern ist ziviler Natur. An der Stelle, an der die Promenade von Sant Joan endet und die Promenade von LluĂ­s Companys beginnt, ist es ein weiterer Ort, um die besten Selfies in Barcelona zu machen. In kurzer Entfernung befindet sich auch der Ciutadella Park, ein weiterer idealer Ort fĂŒr einige der schönsten Fotos. Und ohne Filter! 


15. TORRE GLÒRIES (EHEMALS TORRE AGBAR)

Dieser imposante Wolkenkratzer, der dritthöchste in Barcelona, ​​ist eines der Muss in Poblenou. Dieses Beispiel fĂŒr High-Tech-Architektur wurde vom renommierten Jean Nouvel entworfen und in eines der Wahrzeichen des postolympischen Barcelonas verwandelt. Es ist ideal fĂŒr ein Selfie. Sein Aussehen ist nachts wirklich spektakulĂ€r, wenn seine Fassade mit auffĂ€lligen Effekten auf der Basis von LED-Lichtern beleuchtet wird. Die beste Lage? Meridiana Avenue, direkt ĂŒber dem Teatre Nacional. 


16. BARCELONAS STRÄNDE

Wir beenden unsere Tour durch die 15 SehenswĂŒrdigkeiten, um Sie zu den besten Selfies in Barcelona an den StrĂ€nden von Barcelona zu fĂŒhren. Die Auswahl ist immens und umfasst GebĂ€ude wie den Mapfre Tower und das Hotel Arts â€“ die beiden höchsten der Stadt – sowie das Hotel W Barcelona. Sie haben jedoch immer die Möglichkeit, ein Selfie aus dem Pool unserer Ferienwohnungen in Barcelona mit einem ĂŒppigen Kiefernwald und dem Mittelmeer als Hintergrund zu machen. 

Wie immer freuen wir uns auf Ihre VorschlĂ€ge, um diese Liste von VorschlĂ€gen abzurunden. Können Sie uns helfen, sie zu vervollstĂ€ndigen? 

Mehr Interessantes

FERIENWOHNUNGEN AM STRAND VON BARCELONA

Seit 2010 bietet Lugaris Apartaments die besten Ferienwohnungen in Barcelona fĂŒr  perfekte Urlaubstage mit der Familie, mit Freunden oder fĂŒr Paare.

Sie haben die Wahl. Herrliche Appartments ganz in der NĂ€he des Strandes von Barcelona, am Lugaris Beach mit Panoramablick auf das Mittelmeer, zwei Swimmingpools (einer fĂŒr Erwachsene und ein sicherer Pool fĂŒr Kinder) mit Platz fĂŒr bis zu sechs Personen oder Lugaris Rambla Appartments direkt an der Rambla de Poblenou, nur 300 m vom Bogatell-Strand entfernt. Diese Appartments sind mit einem Balkon/Terrasse bis zu 22 m2 ausgestattet und sind ideal fĂŒr Paare oder Familien und Gruppen von bis zu fĂŒnf Personen.

Alle unsere Luxuswohnungen in Barcelona sind klimatisiert und mit allen HaushaltsgerĂ€ten, Möbeln und BettwĂ€sche versehen, die Sie wĂ€hrend Ihres Aufenthalts benötigen. Sie verfĂŒgen außerdem ĂŒber Satellitenfernsehen und kostenlosen High-Speed-Wi-Fi-Anschluss, sowie einen Safe und einen privaten 24-Stunden-Sicherheitsdienst.


DarĂŒber hinaus können Sie bei Ihrer Buchung viele weitere Zusatzleistungen reservieren: internationale Presse in Ihrer Wohnung, Parkplatz, Transferservice zum und vom Flughafen Barcelona, Fahrradverleih, Einkaufen im Supermarkt, Eintrittskarten fĂŒr Museen, Sportveranstaltungen und Shows, Babysitter-Service und vieles mehr.

FĂŒr weitere Informationen steht Ihnen der Kundenservice von Lugaris Apartments gerne zur VerfĂŒgung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

ZusammenhÀngende Posts

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies.

Mehr lesen