Ausflugsziele um Barcelona: Entdeckungen bis 80 km | Lugaris

WELCHE ORTE IM UMKREIS VON 80KM VON BARCELONA K√ĖNNTE MAN BESUCHEN?

Wenn Sie einen Aufenthalt in der Stadt Barcelona geplant haben, dann werden Sie schnell feststellen, dass das Einzige, was Sie nicht auf den Stra√üen Barcelonas finden, Langeweile ist. Es ist unwichtig, wie oft Sie schon in der gr√§flichen Stadt waren: Die katalanische Hauptstadt bietet immer neue Ideen und Pl√§tze, die Sie √ľberraschen werden. Neben den spektakul√§ren modernistischen Bauwerken, der riesigen Gastronomie-Vielfalt, den wundersch√∂nen Str√§nden und vielen empfehlenswerten Museen, l√§dt die gr√§fliche Stadt st√§ndig dazu ein, neue Erfahrungen zu machen. Und mittendrin befinden sich unsere Apartments mit Meerblick in Barcelona.

Verlieren Sie nicht die Gelegenheit aus den Augen, auch andere interessante Orte in ganz Katalonien zu entdecken. Um jedoch nicht zu viel Zeit im Auto verbringen zu m√ľssen, stellen wir Ihnen nun ein paar wundersch√∂ne Orte im Umkreis von 80km von Barcelona vor, die Sie unbedingt besuchen sollten. Sind Sie bereit f√ľr ein neues Abenteuer?

OL√ąRDOLA (55 KM)

Diese Ortschaft des Gebietes Alt Pened√®s gef√§llt besonders Kunst- und Arch√§ologiefreunden. Im S√ľden der Gemeinde auf dem 358m hohen Berg Sant Miquel, der ein Gebirgsausl√§ufer des Garraf-Massivs ist, befindet sich der pr√§chtige historische Komplex von Ol√®rdola. Obwohl die √§ltesten Funde aus der anf√§nglichen Bronzezeit (2000-1800 v.Chr.) stammen, kann man auch √úberreste aus der voriberischen, iberischen und r√∂mischen Epoche und dem Hochmittelalter bewundern.

Gegen Ende des II. Jahrhunderts v.Chr. errichteten die R√∂mer dort ein Milit√§rlager zur Kontrolle der V√≠a Herc√ļlea, sp√§ter bekannt als V√≠a Augusta. Deshalb bauten sie neben einer √§lteren Mauer eine neuere und imposantere mit viereckigen T√ľrmen. Auf diese Zeit gehen auch die im Felsen ausgegrabene Zisterne und der Wachturm am h√∂chsten Punkt des Komplexes, wo im Mittelalter eine Burg erbaut wurde, zur√ľck. Ebenso die Kirche Sant Miquel (992) im vorromanischen Stil und eine kuriose Begr√§bnisst√§tte mit anthropomorphen Gr√§bern sind an dieser Stelle zu erw√§hnen. Das kleine Museum des Ortes hilft Ihnen dabei, die Entwicklung von Ol√®rdola besser zu verstehen.

Ein Tipp: Wenn Sie authentische spanische Gerichte in wahrhaftigem Ambiente probieren m√∂chten, dann reservieren Sie einen Tisch im Restaurant Masia Segarrulls (Bundesstra√üe Castillo de Ol√©rdola, 1km).

EL PONT DE VILOMARA I ROCAFORT (61 KM)

Entdecken Sie in Ruhe diesen Ort im Gebiet Bages, die ideal f√ľr Wanderfans ist. Neben den Ruinen der Burg Rocafort findet man hier noch weitere einzigartige Bauwerke: au√üergew√∂hnliche Steinbecken, in denen neben den Weinbergen Wein hergestellt wurde. Die speziellen Bauten f√ľhren auf das XVIII. und das XIX. Jahrhundert zur√ľck und sind von gro√üer Bedeutung f√ľr die Weinproduktion in diesem Teil Zentralkataloniens. Dazu kommt, dass die Bautechnik im November 2018 von der UNESCO als immaterielles Kulturerbe ernannt wurde.

Und das ist l√§ngst nicht alles: Nur wenige Kilometer von El Pont de Vilomara i Rocafort entfernt, erwarten Sie zwei der malerischsten Mittelalterd√∂rfer BarcelonasMura und Talamanca. Halten Sie Ihre Kamera bereit!

HOSTALRIC (61 KM)

Wir begeben uns nun in die Region Girona, genauer gesagt in La Selva, wo wir den besonderen Ort Hostalric finden, den es sich unbedingt zu besuchen lohnt. Diese sympathische Kleinstadt, die von einer Milit√§rfestung dominiert wird, beherbergt viele mittelalterliche Geb√§ude. Zu den Highlights geh√∂ren der Frares-Turm, der Klosterturm, die Mauern, das Tor Barcelonas, die Relliguer-H√∂hle und die Festung, auch bekannt als Burg Hostalric. Im Klosterturm gibt es einen Ausstellungssaal zu Ehren von Benet Frigola i Arnau ‚Äď Ein Fotograf, der seinen Beruf ab 1920 in Hostalric entwickelte und so ein umfassendes Erbe hinterlie√ü. Am 13. Dezember 1963 wurde der architektonische Komplex als nationales historisches Monument ernannt.

CALAFELL (63 KM)

In dieser Ortschaft Tarragonas findet man drei feine Sandstr√§nde mit einer Gesamtl√§nge von 5km: Der Strand von Calafell, 1km lang und im Stadtzentrum mit vielen Dienstleistungsoptionen. Au√üerdem der Strand von L‚ÄôEstany Mas Mel, ideal, um Wassersportarten zu treiben. Und zuletzt der Strand von Segur de Calafell, der sich an einem kleinen Hafen befindet. Au√üerhalb der Gemeinde kann man die Burg und die iberische Zitadelle von Catafell, eine 1980 ausgegrabene arch√§ologische St√§tte, deren √§ltesten √úberreste aus dem VI. Jahrhundert v.Chr. stammen, besichtigen. Vor ein paar Jahren wurden die verschwundenen iberischen Bauwerke wiederaufgebaut. Dies macht die Umgebung zu einer ausgezeichneten M√∂glichkeit, sich mit der Vergangenheit Tarragonas vertraut zu machen.

CAPELLADES (65 KM)

Zur√ľck in der Provinz Barcelona, konkret im Gebiet Anoia, befindet sich eine alte Industrieortschaft, die ein breites Angebot an Kultur- und Tourismusm√∂glichkeiten bietet: Capellades. Unter den zu entdeckenden Enklaven sticht im Dorfzentrum besonders die Talsperre von Capellades und der prehistorische Park Abric Roman√≠, der 1909 von Amador Roman√≠ entdeckt wurde, ins Auge. Der besagte Park bezeugt die Existenz von Hominiden (Menschenaffen) zwischen 72.000 v.Chr. und 30.000 v.Chr.: Man fand dort Spuren von H√§usern und einen Baum, der vor 56.000 Jahren von Neandertalern geschnitzt wurde.

Ebenso sollte man das Museum Mol√≠ Paperer de Capellades in einer alten Papierfabrik aus dem XVIII. Jahrhundert besichtigen. Wenn Sie durch die Anlage schlendern, entdecken Sie das traditionelle System der Papierproduktion. Sie k√∂nnen sogar an einem Workshop teilnehmen und Ihr eigenes Blatt Papier herstellen. Wie klingt das?

VIC (71 KM)

Die Hauptstadt des Gebietes Osona ist ein weiterer Ort, den Sie besuchen sollten, wenn Sie in einem unserer Apartments mit Terrasse in Barcelona √ľbernachten. Vic beherbergt wundersch√∂ne mittelalterliche Komplexe Kataloniens, wie die Kathedraleden S√§ulenplatz und einen r√∂mischen Tempel. Dieser Tempel stammt urspr√ľnglich aus dem II. Jahrhundert n.Chr. und wurde 1882 entdeckt. Nach der Entdeckung wurde die Rekonstruktion gef√∂rdert und f√ľr die √Ėffentlichkeit zug√§nglich gemacht (der Innenbereich, in dem normalerweise Ausstellungen stattfinden, ist kostenlos zug√§nglich). 1931 wurde der Tempel zum gesch√ľtzten Kulturgut ernannt.

Beeindruckende Ereignisse sind hier der Mercat del Ram, der jedes Jahr kurz vor Ostern stattfindet, und der Mittelaltermarkt von Vic, der immer Anfang Dezember veranstaltet wird.

BLANES (71 KM)

Wir beenden unsere Reise in der K√ľstenstadt Blanes (Girona), dem Tor zur Costa Brava. Spazieren Sie durch den botanischen Garten Marimurtra, der √ľber 4.000 verschiedene Pflanzenarten beherbergt, und den genauso beeindruckenden botanischen Garten Pinya de Rosa. Sie k√∂nnen auch zum h√∂chsten Punkt der Gemeinde fahren, wo die Burg von Sant Joan thront. Nehmen Sie dort an dem Volksfest zu Ehren von Santa Ana und San Joaqu√≠n teil und bestaunen Sie die Feuerwerksshow Focs de Blanes, die am letzten Juliwochenende immer mehr als 500.000 Menschen anlockt.

Buchen Sie unsere Apartments in Barcelona und begeben Sie sich auf Entdeckungstour. Sie m√∂chten noch mehr Tipps? Dann informieren Sie sich auch √ľber mittelalterliche Bauwerke und die Kunstwerke von Gaud√≠. Lernen Sie interessante Fakten √ľber Barcelona und tauchen Sie ein in die Welt der Weine. Da kann der Urlaub in Barcelona beginnen!

Mehr Interessantes

FERIENWOHNUNGEN AM STRAND VON BARCELONA

Seit 2010 bietet Lugaris Apartaments die besten Ferienwohnungen in Barcelona f√ľr¬† perfekte Urlaubstage mit der Familie, mit Freunden oder f√ľr Paare.

Sie haben die Wahl. Herrliche Appartments ganz in der N√§he des Strandes von Barcelona, am Lugaris Beach mit Panoramablick auf das Mittelmeer, zwei Swimmingpools (einer f√ľr Erwachsene und ein sicherer Pool f√ľr Kinder) mit Platz f√ľr bis zu sechs Personen oder Lugaris Rambla Appartments direkt an der Rambla de Poblenou, nur 300 m vom Bogatell-Strand entfernt. Diese Appartments sind mit einem Balkon/Terrasse bis zu 22 m2 ausgestattet und sind ideal f√ľr Paare oder Familien und Gruppen von bis zu f√ľnf Personen.

Alle unsere Luxuswohnungen in Barcelona sind klimatisiert und mit allen Haushaltsger√§ten, M√∂beln und Bettw√§sche versehen, die Sie w√§hrend Ihres Aufenthalts ben√∂tigen. Sie verf√ľgen au√üerdem √ľber Satellitenfernsehen und kostenlosen High-Speed-Wi-Fi-Anschluss, sowie einen Safe und einen privaten 24-Stunden-Sicherheitsdienst.


Dar√ľber hinaus k√∂nnen Sie bei Ihrer Buchung viele weitere Zusatzleistungen reservieren: internationale Presse in Ihrer Wohnung, Parkplatz, Transferservice zum und vom Flughafen Barcelona, Fahrradverleih, Einkaufen im Supermarkt, Eintrittskarten f√ľr Museen, Sportveranstaltungen und Shows, Babysitter-Service und vieles mehr.

F√ľr weitere Informationen steht Ihnen der Kundenservice von Lugaris Apartments gerne zur Verf√ľgung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Zusammenhängende Posts

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies.

Mehr lesen