Entdecken Sie die Flamenco-Tablaos von Barcelona | Lugaris

Entdecken Sie die Flamenco-Tablaos von Barcelona

Obwohl viele in Barcelona (noch) nie eine Flamenco-Show besucht haben, war die katalanische Hauptstadt immer eng mit diesem Musikgenre verbunden. Tats√§chlich kam hier die legend√§re Bailaora Carmen Amaya auf die Welt, die in der verschwundenen Shanty-Stadt Somorrostro aufwuchs. Dar√ľber hinaus war die Provinz Barcelona auch die Wiege der S√§ngerin Pere Mart√≠nez oder Rosal√≠a. Wenn wir das gro√üz√ľgige Angebot an Flamenco-Tablaos in Barcelona hinzuf√ľgen, einige mit alter Tradition, werden wir verstehen, warum Barcelona ein Muss f√ľr diejenigen ist, die diesen Tanz erleben m√∂chten. Nur Andalusien und Madrid √ľbertreffen es noch. 

Viele von denen, die unsere Apartments am Strand von Barcelona besuchen, fragen uns nach Ratschl√§gen zu den besten Flamenco-Shows in Barcelona oder nach einer Ticketreservierung f√ľr ein Konzert. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, eine kleine Liste der besten Flamenco-Tablaos in Barcelona zu erstellen. Trauen Sie sich, sie zu besuchen? Also aufgepasst und ‚Ķ los geht es! 

LOS TARANTOS

Wir beginnen unseren Weg durch die Flamencotablaos von Barcelona in einem der √§ltesten der Stadt: dem Saal Los Tarantos, der sich auf der Plaza Reial befindet und seit 1963 in Betrieb ist. Zu dieser Zeit war gerade der Film Los Tarantos erschienen, eine Adaption eines Theaterst√ľcks, dessen Hauptfigur Carmen Amaya war, die noch im November desselben Jahres starb. Diese Einrichtung hat hochkar√§tige T√§nzer wie Antonio Gades und Maruja Garrido empfangen und hatte so illustre Besucher wie Salvador Dal√≠, der in den siebziger Jahren regelm√§√üig auf den benachbarten Ramblas von Barcelona zu sehen war. In den 1990er Jahren wurde der Veranstaltungsort grundlegend reformiert und f√ľr S√§nger und Songwriter ge√∂ffnet. 

Dieser Flamenco-Tempel setzt auch heute noch auf Tanz- und Gesangsshows, in denen Improvisation vorherrscht und in denen auch junge nationale und internationale Stars einen Platz haben. Kunst und Leidenschaft in ihrer reinsten Form. 

TABLAO CORDOB√ČS

Das Tablao Cordob√©s befindet sich seit 1970 in Las Ramblas, 35, und ist ein von der nasridischen Architektur des 15. Jahrhunderts inspirierter Raum, der unter der Aufsicht des Patronato de La Alhambra de Granada dekoriert wurde. Unter der Leitung einer K√ľnstlerfamilie bietet es eine der wichtigsten Ausstellungen in Barcelona und ein sorgf√§ltiges gastronomisches Angebot mit mehr als 44 Spezialit√§ten der katalanischen und spanischen K√ľche. 

Ihre Live-Auftritte bringen an jedem Tag des Jahres die f√ľhrenden S√§nger und T√§nzer des Landes zusammen, wie zum Beispiel Karime Amaya, Jes√ļs Carmona Paloma Fantova, √Āgueda Saavedra und Tete Fern√°ndez. Bekommen Sie schon Lust darauf? 

FLAMENCO CASA LOLA

Auch an der ber√ľhmten Las Ramblas (in diesem Fall in Nummer 12) finden jeden Nachmittag und Abend Tanz-, Gesangs- und Cajon-Shows statt, mit drei Live-Shows. Dar√ľber hinaus wird auch ein Abendessen nach spanischen Rezepten serviert. Die Kartenverkaufsstellen sind von 16.00 bis 22.15 Uhr ge√∂ffnet, obwohl die Karten auch online √ľber die Flamenco Casa Lola Website gekauft werden k√∂nnen.  

√úbrigens: Das Ensemble verf√ľgt √ľber ein weiteres Restaurant an der Via Laietana und ganz in der N√§he des Palau de la M√ļsica Catalana, dort werden aber zurzeit keine Auff√ľhrungen geplant. 

EL PATIO ANDALUZ

Mit mehr als 40 Jahren im R√ľcken ist dieses Restaurant und Tablao in der Rocafort 229 ein Bezugspunkt f√ľr diejenigen, die den Flamenco in Barcelona sehen und gleichzeitig ein einzigartiges gastronomisches Erlebnis genie√üen m√∂chten. Das Lokal verf√ľgt √ľber eine Bar im Obergeschoss und ein Restaurant im Erdgeschoss, wo Tapas und Spezialit√§ten der spanischen und insbesondere der andalusischen K√ľche serviert werden. Unter ihnen stechen der iberische Schinken, der Gazpacho, die Paella und einige Gerichte auf der Basis von Fisch und Meeresfr√ľchten hervor.  

Die liebevoll gestaltete Umgebung mit Kacheln, F√§chern, St√ľhlen und spanischen Gitarren wird Sie in den S√ľden Spaniens versetzen, ohne dass Sie sich aus Barcelona entfernen m√ľssen. Live-Musik- und Tanzauff√ľhrungen werden von einer spanischen Tanzgruppe aufgef√ľhrt und k√∂nnen auch andere Musikrichtungen wie Rumba oder Sevillanas umfassen. Die zwei t√§glichen Vorstellungen mit einer Stunde Dauer beginnen um 20:00 Uhr und 22:00 Uhr. Der Preis der Karte h√§ngt davon ab, ob Sie nur die Vorstellung besuchen oder auch das Abendessen genie√üen m√∂chten. Auch hier gibt es je nach gew√§hltem Men√ľ verschiedene Preise. 

PALACIO DEL FLAMENCO

Dieses elegante Theater im Eixample, das 1920 er√∂ffnet wurde und eine Kapazit√§t von 380 Personen bietet, ist ein weiterer Veranstaltungsort, der Gastronomie und Tanz in der katalanischen Hauptstadt verbindet. Neben dem kulinarischen Erlebnis mit acht Men√ľoptionen und Tapas, die von der spanischen K√ľche inspiriert sind, gibt es auch eine Show, in der die beste reine Flamenco- und klassische Fusion pr√§sentiert wird. Der Veranstaltungsort organisiert bis zu drei Vorstellungen pro Tag mit einer Besetzung von einem Dutzend K√ľnstlern.  

Sie finden es im Zentrum der Stadt, in der calle de Balmes, 139. Um dorthin zu gelangen, steigen Sie am besten an der U-Bahn-Station Diagonal (L3 und L5) oder an der Station Proven√ßa der Ferrocarrils de la Generalitat de Catalunya aus. 

TABLAO DE CARMEN

Dieses gem√ľtliche Flamenco-Tablao ist eine Hommage an die unvergessene Carmen Amaya, mit einem Lounge-Restaurant mit spanischer K√ľche a la carte und wie ein Theater eingerichtet. Dieser seit 1988 im Poble Espanyol auf dem Berg Montju√Įc bestehende Veranstaltungsort √∂ffnet seine T√ľren genau an der Stelle, an der Carmen 1929 als Jugendliche vor K√∂nig Alfonso XIII. auftrat, und zeitgleich mit der Er√∂ffnung des Poble Espanyol und der Internationalen Ausstellung von 1929 zusammentraf. Dieser Raum der Flamenco-Show, der in seinen Anf√§ngen El Patio del Farolillo hie√ü, ist heute ein intimer Ort, der im Stil einer andalusischen Corrala dekoriert ist und in dem es an einem typischen, perfekt eingerichteten Innenhof aus Cordoba nicht mangelt. W√§hrend des Abendessens k√∂nnen Sie einige der Hauptfiguren des Flamencos anfeuern. Die k√ľnstlerische Leitung liegt in den H√§nden des sevillanischen T√§nzers Manuel Jim√©nez, Bartolo.  

F√ľr viele Flamenco-Kenner ist dies der beste Ort, um einer traditionellen Show in Barcelona beizuwohnen. Trauen Sie sich, das zu √ľberpr√ľfen? 

PALAU DALMASES

Dieser pr√§chtige Barockpalast aus dem 17. Jahrhundert befindet sich in der Montcada-Stra√üe 20, im Herzen der Altstadt und neben einigen der besten Museen Barcelonas, wie dem Picasso-Museum. In diesem unvergleichlichen Rahmen k√∂nnen Sie einer unvergesslichen einst√ľndigen Flamenco-Show beiwohnen, bei der Gesang, Tanz, Cajon und spanische Gitarre miteinander verschmelzen. W√§hrend Sie den K√ľnstlern beim Tanzen zusehen, erhalten Sie ein Freigetr√§nk (im Preis der Eintrittskarte enthalten).  

Wenn Sie diese Tradition genie√üen m√∂chten, die im 18. Jahrhundert in Andalusien entstand und 2010 von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit erkl√§rt wurde, ist dies eine der empfehlenswertesten Optionen. 

FLAMENCO BARCELONA

Neben der ikonischen Pla√ßa de Catalunya (in La Rambla de Catalunya, 2) bietet das ehemalige Theater von Barcelona heute lebhafte Flamenco-, Gesangs- und Tanzauff√ľhrungen. Es gibt drei Veranstaltungen: um 18.00 Uhr, 19.30 Uhr und 21.30 Uhr. Die Eintrittskarten, die ein Getr√§nk enthalten, kosten ab 15 Euro f√ľr Erwachsene (Erm√§√üigung f√ľr Kinder von 5 bis 10 Jahren, freier Eintritt f√ľr Kinder unter 5 Jahren). 

OTROS LOCALES DONDE VER FLAMENCO EN BARCELONA

Neben den erw√§hnten Flamenco-Tablaos in Barcelona gibt es in der katalanischen Hauptstadt weitere Veranstaltungsorte, an denen regelm√§√üig Live-Auff√ľhrungen dieses Genres stattfinden. Eine davon ist Gracia Latina, eine Musikbar im Stadtteil Gr√†cia (Or, 19), in der auch Salsa- und Bachata-Kurse angeboten werden. Die Flamenco-Shows finden dienstags, donnerstags und sonntags statt. 

Obwohl der Flamenco nicht so pr√§sent ist wie im Fall von Gracia Latina, geh√∂rt das La Rouge (auf der Rambla del Raval, 10) zu den Bars in Barcelona, die ihr Live-Musikprogramm auch mit Faralaes verkleiden (in diesem Fall finden die Auff√ľhrungen mittwochs und sonntags um 21. 30 Uhr statt). Dasselbe gilt f√ľr das Restaurant Ca l‚ÄôAndreu (Bou de Sant Pere, 13), das am Wochenende Live-Shows anbietet; f√ľr die Bar Past√≠s (Santa M√≤nica, 4), direkt neben Las Ramblas, oder f√ľr das Tablao Toc de Mar (Passeig de Joan de Borb√≥, 31) im emblematischen Viertel Barceloneta, wo samstags um 21. 15 Uhr Vorstellungen stattfinden. 

Kennen Sie andere Flamencotablaos in Barcelona? Haben Sie bereits eine besucht? Wenn ja, w√ľrden wir uns freuen, wenn Sie Ihre Erfahrungen mit uns teilen w√ľrden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Zusammenhängende Posts

Cookies

Diese Seite verwendet Cookies.

Mehr lesen